Als Koch auf einem Kreuzfahrtschiff

Für viele ist es ein Traum aber für Michael Fuchs, 23 Jahre jung, ist er in Erfüllung gegangen.
Der 23 Jahre Chef de Partie (Postenchef) auf einem Luxus Kreuzfahrtschiff einer deutsch / italienischen Reederei hat er ein halbes Jahr darauf gearbeitet und gelebt. Als Postenchef in der Hauptküche als Rotissier des Kreuzfahrtschiffes hat er viel gearbeitet aber auch viel gesehen.


Als Rotissier kocht man Ragouts, macht Braten und Grillgerichte und dies bei einer 7 Tages Woche für 6 Monate am Stück. Die Arbeit beginnt um 7 Uhr frühs und endet um 21 Uhr mit 4 Stunden Pause. Es war eine große Umstellung für den jungen Koch aus Bayern. Es waren nicht nur die großen Mengen bei über 2500 Passagiere sondern auch die Arbeit mit vielen Kollegen, darunter nicht nur deutsche Köche sondern auch aus den Philippinen und Indien.

Blick vom Schiff

Die Reise / Arbeit begann in Athen, Griechenland und endete in Bangkok, Thailand. Neben Gerichten aus Deutschland wie ein Ochsenschwanzragout bis hin zum Schweinebraten waren auch lokale Gerichte an der Reihe wie Gyros oder Chop Sui mit Rindfleisch. Eine Reise war eine 7-Tages Route oder eine 14-tägige. Dies bedeutet dass sich jede Reise die Menüs wiederholen. Natürlich kommen Änderungen vor je nach Standort des Schiffes und was an Bord ist / was vorhanden war.

Das kochen auf einem Kreuzfahrtschiff kann man vergleichen wie an Land. Eben nur in einer größeren Menge und man muss mit den Zutaten ausreichen welche an Bord sind. Man konnte nicht mal schnell in einen Laden um die Ecke gehen weil irgendwas ausgegangen ist sondern man musste schauen was man benutzen kann wenn etwas nicht an Bord ist.

Zum Kochen kommen auch noch andere Dinge dazu die auf einem Schiff normal sind. So hat jedes Besatzungsmitglied eine bestimmte Rolle bei einer Sicherheitsübung. Zwischen der Arbeit kamen dann auch noch Trainings, Schulungen und Drills mit den Passagieren. All dies gehört dazu als Koch auf einem Kreuzfahrtschiff.

Blaues Wasser und Berge

Nach einem halben Jahr auf einem Kreuzfahrtschiff und einem Jahr bei der Deutschen Marine kann ich jedoch sagen, dass die Arbeit und das Leben als Besatzungsmitglied auf einem Kreuzfahrtschiff sehr viel Spaß macht und man sieht sehr viel von der Welt.

Weitere Informationen rund um das Thema Arbeiten und Leben auf einem Kreuzfahrtschiff findet man auf dem Blog Schiffskoch.com.