Städte in Amerika

Wenn man sich für eine Städtereise in oder nach Amerika entschließt, sollte man nicht nur in Bezug zu Amerika an die Vereinigten Staaten von Amerika denken, sondern eventuell auch andere Länder und Städte des Kontinent Amerika im Auge haben. Der Kontinent Amerika hat viele schöne Länder, die sich von hohen Norden, wo eben die Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada sich befinden, aber auch über Mittelamerika, wo sich zum Beispiel die Länder Costa Rica, das schöne Land Mexiko oder die Dominikanische Republik befinden, bis hin nach Südamerika, wo es dann die schönen Urlaubsländer, wie Brasilien, Kolumbien, Peru und nicht zuletzt Bolivien gibt.


Die einzelnen Städte, die natürlich immer eine Reise wert sind, wenn man verschiedene Kulturen kennen lernen möchte, sollte man nicht vergessen und sich auch viel Zeit nehmen, wenn man eine Städtereise in eines dieser amerikanischen Ländern unternehmen möchte. Bedingt durch die weite nord-südliche Ausweitung des amerikanischen Kontinents, gibt es auch sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen auf diesem Kontinent, was die Vielzahl der zu besuchenden Städte, wo es sich lohnt eine Reise hin zu unternehmen, erhöht.

Hier mal ein paar Städte des Kontinents Amerikas, wo es sich sicherlich lohnt, diese Städte mal zu besuchen.

Nördliche Städte Amerikas

Juneau – die Hauptstadt des USA Bundesstaates Alaska
Honolulu – die Hauptstadt des USA Bundesstaates Hawaii
Toronto, Montreal, Ottawa – drei der größeren Städte von Kanada

Städte in Mittelamerika

San José – die Hauptstadt von Costa Rica
Santo Domingo – die Hauptstadt der Dominikanische Republik
Kingston – die Hauptstadt von Jamaica

Südliche Städte von Amerika

São Paulo in Brasilien
Maracaibo in Venezuela
Montevideo in Uruguay
Santa Cruz de la Sierra in Bolivien